Liebe Eltern, Kinder, Jungendliche und Freunde der Osterfreizeit,

die über Jahrzehnte bestehende Tradition der Osterfreizeit lebt!

Nach fast anderthalb Jahren der Planung, Umstrukturierung und Erprobung können wir nun als neues Organisationsteam mit viel Erfahrung und Dominik und Anna im Hintergrund als Unterstützer und Berater endlich den Startschuss für die Anmeldung zur Osterfreizeit 2018 geben.

Termin: 29.03. bis zum 08.04.2018

Es stehen insgesamt 65 Plätze für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren zur Verfügung.

Der Preis von 670€ beinhaltet die Hin- und Rückfahrt, den Skipass für 7 Tage, Versicherung (Kranken-, Unfall-, Haftpflicht-, und Rechtsschutzversicherung) Unterkunft und Vollverpflegung, sowie die Betreuung und den Ski- und Snowboardunterricht der Kinder/Jugendlichen.

Wir wohnen in dem wunderschönen, komfortablen Haus Tgantieni Sot, in Lenzerheide in Graubünden/Schweiz, mit einem herrlichen weiten Blick ins Tal und auf die gegenüberliegenden Berge.

Das Haus ist umgeben von Wiesen und Wäldern, wir haben viel Platz für Spiele, es gibt eine Tischtennis-Platte auf der riesigen, überdachten Holzterrasse und ein Fuß- bzw. Volleyballfeld direkt am Haus.

Für gemeinsame Aktivitäten im Haus gibt es neben dem schönen Speiseraum noch einen tollen Abendkreis- und Partyraum und einen Kicker. Die Zimmer sind urgemütlich, die Küche ist nahezu perfekt ausgestattet.

Das schneesichere Skigebiet Arosa/Lenzerheide mit insgesamt 225 Pistenkilometern eignet sich sowohl für Fahranfänger als auch für Profis. Außerdem steht für die Profis ein Funpark zur Verfügun.

Wenn ihr euch für die Teilnahme an der Osterfreizeit 2018 entscheidet, dann druckt euch die Anmeldung aus und schickt sie ausgefüllt und unterschrieben an Alwin Gebers. Die Adresse findet ihr auf der Anmeldung. Gerne könnt ihr auch eure Freunde und Freundinnen mitnehmen.

Der Countdown zur Osterfreizeit reloaded läuft…

Herzliche Grüße von dem neuen Organisationsteam der Osterfreizeit 2018, wir freuen uns sehr auf euch!

Jan Gerits, Alwin Gebers, Isabell Przemus, Laurenz Killewald, Panja Schnaidt und Julius Wenzig

Video

Kontakt

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.